SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Für malta singt Gaia Gambuzza. Sie ist 13 Jahre alt. Etwas ungewöhnlich: Der Song "Diamonds In The Skies" setzt im Refrain vor allem auf einen Instrumental-Part.

Nare Ghazaryan ist 14 Jahre alt und singt für das Gastgeberland Armenien. Sie liebt tanzen und Singen und hat schon an mehreren Talentwettbewerben teilgenommen.

Lissandro wohnt in Frankreich an der Grenze zu Deutschland. Er spricht fünf Sprachen und ist 13 Jahre alt. An seinem Song hat Barbara Pravi mitgearbeitet, die den Siegertitel des JESC 2020 komponiert hat.

Großbritanniens Vertreterin ist Freya Skye. Sie bringt sich selbst das Klavierspielen bei. Besonders glücklich machen sie getoastete Käse- und Schinkensandwiches.

Die 11 jahre alte Laura Bączkiewicz liebt das Singen und ist auch Synchronsprecherin. Erfahrung auf der Bühne sammelte sie bereits in Polens "The Voice Kids".

Lara Trpcheska und Irina Davidovska waren ein Duo, bis Jovan dazukam. Die beiden Freundinnen haben schon an mehreren Musikwettbewerben teilgenommen.

Sophie Lennon sing in Irisch, obwohl sie die Sprache nicht spricht. Sie ist 12 Jahre alt, stammt aus Nordirland, spielt in Musicals und in einer TV-Serie.

Freu dich auf den Junior ESC 2022! Der größte europäische Musikwettbewerb für junge Talente wird in Armenien unter dem Motto "Spin the Magic" ausgetragen.

Für Italien singt Chanel Dilecta. In ihrer Freizeit entwirft sie Schmuck, liest leidenschaftlich gerne Bücher, strickt und löst gerne Zauberwürfel.

Mariam Bigvava – "I Believe"

Für Georgien tritt die zwölfjährige Mariam Bigvava an. Das Gesangstalent hat sie von ihren Eltern geerbt. Neben der Musik macht sie gerne Karate.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?