SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sechs KiKA-Moderatoren stellen sich vier Tage lang extremen Challenges. Jess, Tobi und Felix treten an gegen Ben, Clari und Sherif. Es geht hoch hinaus.

In Tokio lassen sich Jess und Ben zu Maskottchen ausbilden und tanzen und schwitzen in den plüschigen Kostümen.

Dr. Daniel Muschiol leitet die AG "Save the Kitz" mit 20 Schülern von der siebten Klasse bis zur Oberstufe. Woher kam die Idee und wie läuft das alles ab?

Ben und Jess gegen fünf Berliner Schwimmprofis: Welchem Team werden Haifischflossen und Schlamm zum Verhängnis?

Ben trifft Motocross Freestyler Luc Ackermann und erfährt von ihm wie man einen "Surfer Takeoff to Tsunami Backflip" und "Double Flip im Train" lernt.

Jess sammelt mit einem "Green Kayak" auf der Alster Müll und bekommt von einem Künstler gezeigt, was man aus dem Müll Schickes machen kann.

Maya und ihr Rettungshund Pontus suchen nach vermissten Menschen. Ben ist beim Training dabei und staunt, welche Fähigkeiten Maya ihrem Hund beibringt.

Am zweiten Tag ihres Trainings für die Eislaufshow haben Jess und Ben die Grundlagen des Eislaufens verinnerlicht und wagen sich an den Paarlauf.

Ben wird zum Hobbybastler und möchte eine LED-Lampe mithilfe eines Do-It-Yourself-Tutorials selbst bauen. Aber ist das wirklich so einfach?

Jess übersetzt mit Schülerinnen und Schülern englische Songs. Aber nicht alles, was sich cool anhört, hat auch eine coole Bedeutung.

5 Hip-Hop Grundschritte

Cameroon Collins zeigt Jess Grundschritte im Hip-Hop. Die Moves heißen: Running Man, Janet Jackson, The Wop, Bart Simpson und Cabbage Patch. Nachmachen!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?