SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Willy und die Berge

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 28.11.2018

Bei der Rückreise zur Tundra über die Berge zeigt sich, dass der junge Moschusochse Willy ein ziemlich schwieriger Begleiter ist. Zu seiner allgemein großen Ängstlichkeit kommt nun auch noch dazu, dass er gar nicht schwindelfrei ist. | Rechte: ZDF und JEP-Animation GmbH
Bei der Rückreise zur Tundra über die Berge zeigt sich, dass der junge Moschusochse Willy ein ziemlich schwieriger Begleiter ist. Zu seiner allgemein großen Ängstlichkeit kommt nun auch noch dazu, dass er gar nicht schwindelfrei ist.

43. Willy und die Berge

Folge vom 18.11.2018

Auf dem Weg in die Tundra müssen Inui und ihre Freunde den Moschusochsen Willy über ein hohes Gebirge führen. Das ist natürlich schwierig, weil er vor so vielen Dingen Angst hat. Für Willy ist es mal zu hoch, mal zu eng, mal zu wackelig. Als ein Sturm aufkommt, ist es für ihn aber nicht zu windig, weil sein Fell viel zu dick ist. So kann er die anderen schützen. Und auch später zeigt sich, was ein starker Moschusochse wirklich kann.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?