SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

In der "Ich kenne ein Tier"- Doku versuchen Kinder Zebras anhand ihrer Streifen auseinanderzuhalten. Gar nicht so leicht. Denn Zebras sind sich wirklich ziemlich ähnlich.

In der "Ich kenne ein Tier"-Geschichte macht ein kleines Lamm einfach nie das, was die Eltern von ihm wollen. Nicht mal "Mäh" will das Kleine sagen. Lieber sagt es - "Muh"!

Ich kenne ein Tier, das hat eine Mähne Der Pavian hat zwar auch eine Mähne, ist aber nicht das gesuchte Tier

In der "Ich kenne ein Tier"-Geschichte liefert eine Giraffe die Post. Aber bis jemand an die Tür kommt, dauert es etwas. Denn das Päckchen ist für eine alte Schildkröte im obersten Stock.

Stell dir vor du könntest springen wie ein Känguru. In der "Ich kenne ein Tier"- Doku kommen Kinder hinter das Geheimnis des Känguru-Sprungs. Praktisch für das Känguru ist dabei der Schwanz, auf den es sich wie auf einem Hocker abstützen kann.

"Ich kenne ein Tier ... das hat Hörner und klettert auf Berge." - Die Ziege!

In der "Ich kenne ein Tier"-Geschichte verliert eine Kuh ihre geliebten Flecken. Sie sucht die Ausreißer überall und findet sie schließlich... in den Wolken.

"Ich kenne ein Tier und das lebt im Wasser!" Wer beim Tierrätsel gut aufpasst, weiß schnell um welches Tier es geht: um den Fisch.

Wer beim Tierrätsel gut aufpasst, weiß bestimmt schnell um welches Tier es geht: um die Schildkröte.

Wer beim Tierrätsel gut aufpasst, weiß bestimmt schnell um welches Tier es geht: um die Kuh.

Schnelles Tier

Ich kenne ein Tier das ist schnell und kann gut hüpfen! Du weißt bestimmt, um welches Tier es sich handelt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?