SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lola und Flint gehen mit ihrem Vater zum Bowling. Doch die Bällte sind schwer und es ist nicht einfach zu treffen…

Mila ist sechs Jahre alt und hilft am liebsten ihrer Mama beim Aufpäppeln von kleinen Babyeichhörnchen. Das ist gar nicht so leicht.

Max ist sechs Jahre alt und liebt Hip-Hop. Gemeinsam mit seinem etwas älteren Freund Benicio tanzt er Breakdance.

Cédhla lernt erst seit kurzem auf einer traditionellen irischen Trommel zu spielen - die Bodhrán. Bald hat Cédhla eine Trommel-Aufführung.

Senri ist sechs Jahre alt und lebt in Slowenien. Er möchte ein Holzboot bauen, das anschließend auf dem Teich schwimmt.

Martin streift gern durch die Stadtparks in Berlin und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Für Luisa gibt es nichts Schöneres als im Wasser zu sein. Mit ihrer Monoflosse taucht sie wie eine kleine Meerjungfrau durchs Schwimmbecken.

Clara und Ella machen einen Trickfilm. Sie basteln Figuren und bewegen diese langsam über einen Hintergrund. Von jeder Bewegung knipsen sie ein Foto.

Margarete besucht in ihrer Schule die Bienen-AG. Hier lernt sie, wie Honig entsteht und warum Bienen so wichtig für die Natur sind.

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

ICH bin ICH - 72. Aylin skatet mit dem Rolli

Folge vom 04.12.2020

Für Aylin ist ihr Rolli viel mehr als ein Gefährt, mit dem sie zur Schule oder zum Spielplatz kommt. Wenn es um den Rolli geht und was sie damit anstellen kann, gibt es für die Siebenjährige kaum Grenzen. Rasend schnell den Bürgersteig entlang fahren, mit dem Rolli auf einem Trampolin springen oder freihändig auf einem Balken balancieren. Für Aylin alles kein Problem.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?