SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Pete will später unbedingt Feuerwehrmann werden. Einmal in der Woche geht Pete zur Mini-Feuerwehr. Ob er diesmal auch im großen Feuerwehrauto fahren darf?

Die siebenjährige Sári lebt mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder Adi und ganz vielen Kuscheltieren in einem kleinen ungarischen Dorf.

Die siebenjährige Sama lebt in England und liebt Gartenarbeit. Mit ihrem Freund Isaac besucht sie einen Gemeinschaftsgarten.

Luis geht seit zwei Jahren zum Capoeira. Er hat gerade in die Gruppe der "Großen" gewechselt und darf dort jetzt seine neu gelernten Bewegungen vorführen.

Die sechsjährige Helena lebt in den karstigen Weinbergen Italiens. Während der Erntezeit im Herbst darf sie ihren ersten, eigenen Traubensaft machen.

Kaspar ist sechs Jahre alt und fast taub. Doch dank seiner Hörgeräte kann er seinen Freund Hugo auf einer Bike-Tour sogar aus der aus der Ferne hören.

Katarina und Lyra sind Zwillinge und leben in Slowenien. Sie sehen nicht nur gleich aus, sondern denken und fühlen auch das Gleiche.

Naëmi lebt in Berlin und baut mit ihrem Papa eine Seifenkiste - eine Tonne auf Rädern. Ihre nächste Idee: die Seifenkiste erweitern zu einer Wunschrakete.

ICH bin ICH - 74. Martin auf Spurensuche

Folge vom 15.12.2020

Martin ist sechs Jahre alt und lebt in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder streift er gern durch die Stadtparks und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?