SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Freya ist sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Irland. Freyas Mutter Laura ist, kurz nachdem Freya geboren wurde, an Krebs erkrankt.

Lieve nimmt an einem Schnitzkurs teil. Sie lernt, Holzmännchen, Mikadostäbe und Spieße zum Stockbrot backen zu schnitzen.

Amata ist sieben Jahre alt und geht sehr gerne in die Kirche. Ihr Vater ist evangelischer Pfarrer und sie begleitet ihn oft.

Luis lebt auf dem Bauernhof und mag es, die Tiere zu füttern. Das Kälbchen Rinus füttert er zum ersten Mal alleine. Und Rinus ist ganz schön wild!

Es ist ein besonderer Tag für Linya. Sie darf sich ihre erste Brille aussuchen. Der Augenarzt hat bereits geguckt, welche Gläser die Brille braucht.

Für Marietta ist das ein sehr wichtiger Tag: Sie macht ihre Seepferdchen-Prüfung. Marietta ist sehr aufgeregt. Wird sie das Schwimmabzeichen bekommen?

Lola und Flint gehen mit ihrem Vater zum Bowling. Doch die Bällte sind schwer und es ist nicht einfach zu treffen…

Linus ist absolut wasserbegeistert und verbringt sehr viel Zeit am nahen Bach. Er darf zum ersten Mal mit seinem Freund August auf dem See Einbaum fahren.

Cédhla lernt erst seit kurzem auf einer traditionellen irischen Trommel zu spielen - die Bodhrán. Bald hat Cédhla eine Trommel-Aufführung.

Mia hat ein besonderes Hobby: Karate. Heute steht eine Prüfung an. Wird Mia sie bestehen?

ICH bin ICH - 39. Margarete und die Bienen

Folge vom 23.10.2019

Margarete besucht in ihrer Schule die Bienen-AG. Hier lernt sie, wie man sich um Bienen kümmert, wie Honig entsteht und warum Bienen so wichtig für die Natur sind. Sie trägt dabei sogar einen richtigen Imker-Anzug.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?