SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

34. Lieve lernt Schnitzen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.12.2019

Seitenüberschrift

Was ist die Herausforderung bei der Dokumentation von Vorschulkindern? Welche Erfahrungen haben die Länder dabei gemacht? Die Redakteurinnen Susanne Kaupp (ZDF), Anka Bogataj (RTV, Slowenien), Gerdie Snellers (KRO-NCRV, Niederlande) und Vanessa Amberleigh (BBC Childrens, Großbritannien) sprechen über das Besondere an der Doku-Reihe "ICH bin ICH".

Für Luisa gibt es nichts Schöneres als im Wasser zu sein. Mit ihrer Monoflosse taucht sie wie eine kleine Meerjungfrau durchs Schwimmbecken.

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Mit dem Buchstabenspiel kannst du deinen Namen bunt gestalten und tolle Tischkarten, Bilderrahmen sowie Einladungskarten damit bedrucken.

Myrna bekommt Besuch von ihrem Nachbarshund Bismarck. Sie kennen sich schon lange und Myrna hat ihm schon viele Kunststücke beigebracht.

Der sechsjährige Ian lebt in Slowenien. Er liebt das Fliegen und möchte gern Pilot werden. Auf dem Sportflughafen bekommt alles über das Fliegen erklärt.

Finn ist sieben Jahre alt und lebt in Irland. Seit einigen Tagen wackelt Finns erster Milchzahn und er kann es kaum erwarten, dass die Zahnfee vorbeikommt.

Sjors ist ein talentierter Turner. In seiner Freizeit übt er am liebsten mit seinem Vater. Im Training versucht er den schwierigen Flickflack.

Korbinian fährt am liebsten Skateboard auf dem Skaterplatz. Hier kann Korbinian neue Tricks lernen. Traut er sich auch in die neue Halfpipe?

ICH bin ICH - 34. Lieve lernt Schnitzen

Folge vom 28.05.2019

Lieve ist sechs Jahre alt. Sie nimmt an einem Schnitzkurs teil. Hier lernt sie, wie man Holzmännchen, Mikadostäbe und Spieße zum Stockbrot backen schnitzt. Anschließend geht sie mit ihrer Familie in den Wald und schnitzt ein kleines Boot, das sie auf einem Bach fahren lässt.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?