SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Gui lebt in Portugal. Zum Spielen geht er am liebsten zum Strand. Gui liebt es, sich mit seinem Surfbrett auf die Wellen zu werfen!

Noam ist fast sechs Jahre alt und wohnt mit seiner Familie in Berlin. Mit seinem Bruder Oriel möchte er zum ersten Mal allein Challa backen.

Für Luisa gibt es nichts Schöneres als im Wasser zu sein. Mit ihrer Monoflosse taucht sie wie eine kleine Meerjungfrau durchs Schwimmbecken.

Mila ist sechs Jahre alt und hilft am liebsten ihrer Mama beim Aufpäppeln von kleinen Babyeichhörnchen. Das ist gar nicht so leicht.

Pelle und Rasmus sind Zwillingsbrüder. Durch den kleinen Ort, in dem Pelle und Rasmus zu Hause sind, schlängelt sich ein Bach. Dort spielen sie am liebsten.

Leo möchte einen Drachen bauen. Seine Freundin Alysa und sein Bruder Jakob helfen ihm dabei. Gemeinsam sind sie ein tolles Team und haben viele Ideen.

Martin streift gern durch die Stadtparks in Berlin und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Jakob darf zum Ponyreiten. Am liebsten würde er reiten, wie ein Cowboy. Vielleicht kommt er heute seinem Traum ein Stückchen näher.

ICH bin ICH - 25. Sofia macht Rollkunstlauf

Folge vom 20.05.2019

Sofia ist in einem Rollkunstlauf-Verein und liebt es, durch die Halle zu flitzen. Bald steht ihr erster Wettkampf an und Sofia muss dafür eine bestimmte Figur üben. Gemeinsam mit ihrer älteren Freundin Sela trainiert sie in einem Park. Doch leicht ist es nicht, auf dem unebenen Boden zu fahren. Sofia gibt nicht auf, bis sie die schwierige Übung kann und fiebert nun ihrem ersten Auftritt entgegen.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?