SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 4 Wochen online

Lina ist fünf Jahre alt und lebt mit ihrer Schwester Lea im Spreewald. Dort haben sie einen großen Gemüsegarten, in dem es einiges zu ernten gibt.

Elisabeth und ihre Freundin Maria wollen für ihre Mütter schöne Geschenke töpfern. Sie haben schon einige Ideen und gehen in ein Töpferatelier.

Nima hat ein eigenes Haustier: Einen Zwerghamster. Er geht in die Zoohandlung und kauft Streu - denn er möchte den Käfig allein sauber machen.

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

Lola und Flint gehen mit ihrem Vater zum Bowling. Doch die Bällte sind schwer und es ist nicht einfach zu treffen…

Freya ist sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Irland. Freyas Mutter Laura ist, kurz nachdem Freya geboren wurde, an Krebs erkrankt.

Simon ist acht Jahre alt und sein Hobby ist das Schlagzeug. Wann immer Simon Zeit hat, spielt er an seinen Drumpads - ein elektronisches Schlagzeug.

Die siebenjährige Sári lebt mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder Adi und ganz vielen Kuscheltieren in einem kleinen ungarischen Dorf.

Max ist sechs Jahre alt und liebt Hip-Hop. Gemeinsam mit seinem etwas älteren Freund Benicio tanzt er Breakdance.

Luis lebt auf dem Bauernhof und mag es, die Tiere zu füttern. Das Kälbchen Rinus füttert er zum ersten Mal alleine. Und Rinus ist ganz schön wild!

ICH bin ICH - 11. Pete und die Feuerwehr

Folge vom 11.06.2019

Pete ist fünf Jahre alt und großer Feuerwehr-Fan. Einmal in der Woche besucht er die Minifeuerwehr im Ort. Dann wird geübt, wie man einen Brand erkennt, oder was man tun kann, wenn es einem Menschen schlecht geht. In der nächsten Gruppenstunde findet eine große und ganz besondere Übung der Minifeuerwehr statt. Wenn alles klappt, dürfen die kleinen Feuerwehrmänner am echten Feuerwehrauto üben.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?