SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Bastle bunte Bilderrahmen ganz einfach selber! Dafür brauchst du Eisstäbchen, Wasserfarben, eine Schere, Kleber, einen Faden und Fotos deiner Wahl. Schmücke dein Kinderzimmer oder verschenke sie!

Der fünfjährige Wybe lebt in den Niederlanden. Er segelt mit seinem Opa und seinem Vater auf einem kleinen Segelboot zum Leuchtturm.

Am liebsten ist Aylin auf der Skatebahn. Beim Rolli-Skaten stürzt sie sich mutig die steilen Rampen hinunter und übt ihren neusten Trick. Sie lernt Grinden.

Gui lebt in Portugal. Zum Spielen geht er am liebsten zum Strand. Gui liebt es, sich mit seinem Surfbrett auf die Wellen zu werfen!

Luis geht seit zwei Jahren zum Capoeira. Er hat gerade in die Gruppe der "Großen" gewechselt und darf dort jetzt seine neu gelernten Bewegungen vorführen.

Martin streift gern durch die Stadtparks in Berlin und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Für Bonca ist ein besonderer Tag. Er darf gemeinsam mit seiner Familie auf einer großen Bühne auftreten.

Naëmi lebt in Berlin und baut mit ihrem Papa eine Seifenkiste - eine Tonne auf Rädern. Ihre nächste Idee: die Seifenkiste erweitern zu einer Wunschrakete.

Pete will später unbedingt Feuerwehrmann werden. Einmal in der Woche geht Pete zur Mini-Feuerwehr. Ob er diesmal auch im großen Feuerwehrauto fahren darf?

ICH bin ICH - 87. Beti näht sich ein Kleid

Folge vom 01.11.2021

Beti (6) tanzt gerne, am liebsten mit ihrer großen Schwester Arsiema (16). Zusammen mit ihrer Mutter, ihren zwei Brüdern und 40 anderen Personen leben die beiden Mädchen in einer Asylunterkunft. Eine eigene Wohnung mit mehr Platz zu finden, ist ihr größter Wunsch. Weil Beti sich auch wünscht, einmal fotografiert zu werden wie ein Model, haben die Schwestern etwas Besonderes vor: Sie machen einen Nähkurs und nähen sich Kleider.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?