SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Linus ist absolut wasserbegeistert und verbringt sehr viel Zeit am nahen Bach. Er darf zum ersten Mal mit seinem Freund August auf dem See Einbaum fahren.

Sjors ist ein talentierter Turner. In seiner Freizeit übt er am liebsten mit seinem Vater. Im Training versucht er den schwierigen Flickflack.

Kaspar ist sechs Jahre alt und fast taub. Doch dank seiner Hörgeräte kann er seinen Freund Hugo auf einer Bike-Tour sogar aus der aus der Ferne hören.

Ani hat ein besonderes Hobby: sie geht regelmäßig in den Kinderzirkus. Dort lernt sie zum Beispiel am Trapez zu turnen. Bald hat sie eine Aufführung.

Elisabeth und ihre Freundin Maria wollen für ihre Mütter schöne Geschenke töpfern. Sie haben schon einige Ideen und gehen in ein Töpferatelier.

Jona verträgt normales Brot nicht. Deswegen wird zuhause oft selbst gebacken. Und Jona liebt es, Brot zu backen!

Marias Eltern besitzen ein Gasthaus und manchmal hilft Maria. Heute bedient Maria die Gäste an einem Tisch ganz alleine.

Freya ist sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Irland. Freyas Mutter Laura ist, kurz nachdem Freya geboren wurde, an Krebs erkrankt.

Am liebsten ist Aylin auf der Skatebahn. Beim Rolli-Skaten stürzt sie sich mutig die steilen Rampen hinunter und übt ihren neusten Trick. Sie lernt Grinden.

Senri ist sechs Jahre alt und lebt in Slowenien. Er möchte ein Holzboot bauen, das anschließend auf dem Teich schwimmt.

ICH bin ICH - 64. Wybe geht segeln

Folge vom 24.11.2020

Der fünfjährige Wybe lebt in den Niederlanden. Heute geht er mit seinem Opa und seinem Vater segeln. Auf dem Segelboot darf Wybe mithelfen und das Ruder halten. Dafür braucht man viel Kraft. Gemeinsam segeln sie zum Leuchtturm, um dort zu angeln. Ob Wybe einen Fisch fängt?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?