SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

June ist sechs Jahre alt und backt einen Kuchen als Überraschung für ihren Opa. Er lebt im Altenheim und dort ist alles ganz anders.

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

Malou lebt auf einem Tierbauernhof. Die meisten Tiere, die bei ihr leben, haben ihr Zuhause verloren und können jetzt bei Malou und ihrer Familie leben.

Ani hat ein besonderes Hobby: sie geht regelmäßig in den Kinderzirkus. Dort lernt sie zum Beispiel am Trapez zu turnen. Bald hat sie eine Aufführung.

Nima hat ein eigenes Haustier: Einen Zwerghamster. Er geht in die Zoohandlung und kauft Streu - denn er möchte den Käfig allein sauber machen.

Der sechsjährige Sid will mit seinen Schlittenhunden Bacon und Barry in den Wald. Es liegt zwar kein Schnee, aber Sid nimmt einen besonderen Roller.

Amata ist sieben Jahre alt und geht sehr gerne in die Kirche. Ihr Vater ist evangelischer Pfarrer und sie begleitet ihn oft.

Martin streift gern durch die Stadtparks in Berlin und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

ICH bin ICH - 55. Mila rettet Eichhörnchen

Folge vom 18.11.2019

Mila ist sechs Jahre alt und hilft am liebsten ihrer Mama beim Aufpäppeln von kleinen Babyeichhörnchen. Das ist gar nicht so leicht, denn die flinken Kletterkünstler brauchen viel Zuwendung. An manchen Tagen landen bis zu 15 Nachrichten auf dem Eichhörnchen-Nottelefon. Mila und ihre Mutter machen sich dann auf den Weg, um die Eichhörnchen zu retten.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?