SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

3. Marietta macht das Seepferdchen

Nächste Folge am 18.11.2019

um 9:25 Uhr

Seitenüberschrift

Franz ist fünf Jahre alt und möchte zum ersten Mal auf einem Esel reiten. Franz ist richtig aufgeregt und freut sich riesig auf den Esel-Ausritt.

Jona verträgt normales Brot nicht. Deswegen wird zuhause oft selbst gebacken. Und Jona liebt es, Brot zu backen!

Mia hat ein besonderes Hobby: Karate. Heute steht eine Prüfung an. Wird Mia sie bestehen?

Frederik möchte einen Apfelkuchen backen, doch bevor es losgeht, muss er mit seiner Freundin Mila Äpfel pflücken.

Finn ist sieben Jahre alt und lebt in Irland. Seit einigen Tagen wackelt Finns erster Milchzahn und er kann es kaum erwarten, dass die Zahnfee vorbeikommt.

Alice möchte das Gartenhäuschen zum Spielen schön machen. Aber der alte Garten ist ganz schön verwildert. Alice braucht Hilfe!

Sjors ist ein talentierter Turner. In seiner Freizeit übt er am liebsten mit seinem Vater. Im Training versucht er den schwierigen Flickflack.

Lieve nimmt an einem Schnitzkurs teil. Sie lernt, Holzmännchen, Mikadostäbe und Spieße zum Stockbrot backen zu schnitzen.

Jade liebt möchte Ballett lernen. Sie darf mit ihrer Mutter zum ersten Mal in eine Ballettschule. Dort übt sie mit anderen Mädchen zur Klaviermusik.

Bastel einen Bilderrahmen mit verschiedenen Farben und Mustern!

ICH bin ICH - 3. Marietta macht das Seepferchen

Folge vom 28.11.2018

Marietta ist aufgeregt, denn heute macht sie die Prüfung für das Seepferdchen. Das ist das erste Abzeichen, das man bekommt, wenn man gut schwimmen gelernt hat. Marietta muss 25 Meter am Stück schwimmen, vom Beckenrand ins Wasser springen und nach einem Ring tauchen. Das findet Marietta am schwierigsten, denn dafür muss sie im Wasser die Augen aufmachen - und das brennt. Bekommt sie am Ende das Abzeichen?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?