SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

3. Marietta macht das Seepferdchen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 13.06.2019

Seitenüberschrift

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Frederik möchte einen Apfelkuchen backen, doch bevor es losgeht, muss er mit seiner Freundin Mila Äpfel pflücken.

Lola und Flint gehen mit ihrem Vater zum Bowling. Doch die Bällte sind schwer und es ist nicht einfach zu treffen…

Mia hat ein besonderes Hobby: Karate. Heute steht eine Prüfung an. Wird Mia sie bestehen?

Käte spielt seit drei Jahren in einer Jungs-Fußballmannschaft. Das Training ist Käte wichtig, denn sie will schließlich Profi-Fußballer werden!

Jakob darf zum Ponyreiten. Am liebsten würde er reiten, wie ein Cowboy. Vielleicht kommt er heute seinem Traum ein Stückchen näher.

Lola und Lia gehen mit ihren Vätern zelten. Mit Nachtwanderung! Erstaunlich, was man nachts im Wald entdecken kann!

Nima hat ein eigenes Haustier: Einen Zwerghamster. Er geht in die Zoohandlung und kauft Streu - denn er möchte den Käfig allein sauber machen.

Maja ist bald kein kleines Kindergartenkind mehr, sondern schon eine richtige Erstklässlerin. Wie wird der erste Schultag wohl werden?

ICH bin ICH - 3. Marietta macht das Seepferchen

Folge vom 28.11.2018

Marietta ist aufgeregt, denn heute macht sie die Prüfung für das Seepferdchen. Das ist das erste Abzeichen, das man bekommt, wenn man gut schwimmen gelernt hat. Marietta muss 25 Meter am Stück schwimmen, vom Beckenrand ins Wasser springen und nach einem Ring tauchen. Das findet Marietta am schwierigsten, denn dafür muss sie im Wasser die Augen aufmachen - und das brennt. Bekommt sie am Ende das Abzeichen?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?