SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Myrna bekommt Besuch von ihrem Nachbarshund Bismarck. Sie kennen sich schon lange und Myrna hat ihm schon viele Kunststücke beigebracht.

Evren lebt in Schweden und ist sechs Jahre alt. Sie muss zum Schwimmkurs und hat keine Lust. Ihre große Schwester darf zu Hause bleiben. Wie unfair!

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

Käte spielt seit drei Jahren in einer Jungs-Fußballmannschaft. Das Training ist Käte wichtig, denn sie will schließlich Profi-Fußballer werden!

Die sechsjährige Helena lebt in den karstigen Weinbergen Italiens. Während der Erntezeit im Herbst darf sie ihren ersten, eigenen Traubensaft machen.

Die sechsjährige Joelle liebt Schmetterlinge, doch im Garten gibt es immer weniger. Sie beschließt ihre eigenen Schmetterlinge zu züchten und freizulassen.

Für Luisa gibt es nichts Schöneres als im Wasser zu sein. Mit ihrer Monoflosse taucht sie wie eine kleine Meerjungfrau durchs Schwimmbecken.

Finn ist sieben Jahre alt und lebt in Irland. Seit einigen Tagen wackelt Finns erster Milchzahn und er kann es kaum erwarten, dass die Zahnfee vorbeikommt.

Leo möchte einen Drachen bauen. Seine Freundin Alysa und sein Bruder Jakob helfen ihm dabei. Gemeinsam sind sie ein tolles Team und haben viele Ideen.

Liel und Amanda sind Cousinen und beste Freundinnen. Gemeinsam bauen sie eine tolle Bude aus einer großen Papp.

ICH bin ICH - 1. Luis füttert die Tiere

Folge vom 02.12.2019

Luis ist fünf Jahre alt und lebt mit seiner Familie auf einem Bauernhof. Heute möchte Luis die Tiere füttern. Bei den Hühnern und den Pferden weiß Luis schon wie das geht. Aber dem Kälbchen Rinus gibt Luis heute zum ersten Mal Milch. Erst muss Luis die Milch wärmen und in einen Eimer schütten. Aber dann wird es schwierig! Luis kann den Eimer kaum halten. Rinus ist so wild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?