SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Noam ist fast sechs Jahre alt und wohnt mit seiner Familie in Berlin. Mit seinem Bruder Oriel möchte er zum ersten Mal allein Challa backen.

Martin streift gern durch die Stadtparks in Berlin und beobachtet Tiere. Wenn man genau hinschaut, gibt es in so einem Park eine ganze Menge zu entdecken.

Amata ist sieben Jahre alt und geht sehr gerne in die Kirche. Ihr Vater ist evangelischer Pfarrer und sie begleitet ihn oft.

Piet hat von Mama elf Euro bekommen, um Sachen für seinen Geburtstag einzukaufen. Aber dann kauft er doch mehr ein. Was sagt wohl die Frau an der Kasse?

Nora ist sechs Jahre alt und verbringt die Wochenenden am liebsten mit ihrer Freundin Lotti und ihrem Bruder Oscar in ihrem Schrebergarten.

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Die sechsjährige Joelle liebt Schmetterlinge, doch im Garten gibt es immer weniger. Sie beschließt ihre eigenen Schmetterlinge zu züchten und freizulassen.

Die siebenjährige Sama lebt in England und liebt Gartenarbeit. Mit ihrem Freund Isaac besucht sie einen Gemeinschaftsgarten.

Jona verträgt normales Brot nicht. Deswegen wird zuhause oft selbst gebacken. Und Jona liebt es, Brot zu backen!

ICH bin ICH - 67. Katarina und Lyra erfinden ein Spiel

Folge vom 27.11.2020

Katarina und Lyra sind Zwillinge und leben in Slowenien. Sie sehen nicht nur gleich aus, sondern denken und fühlen auch das Gleiche und machen am liebsten alles zusammen. Ihre gemeinsame Lieblingsbeschäftigung ist Springen. Ob auf dem Bett, auf dem Boden, drinnen oder draußen, ganz egal wo. Sie wollen zum ersten Mal ein Hüpfspiel ausprobieren, zu dem sie sich etwas ganz Besonderes überlegt haben.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?