SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Freya ist sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Irland. Freyas Mutter Laura ist, kurz nachdem Freya geboren wurde, an Krebs erkrankt.

Der sechsjährige Ian lebt in Slowenien. Er liebt das Fliegen und möchte gern Pilot werden. Auf dem Sportflughafen bekommt alles über das Fliegen erklärt.

Sofia ist in einem Rollkunstlauf-Verein und liebt es durch die Halle zu flitzen. Bald steht ihr erster Wettkampf an, für den sie mit ihrer Freundin übt.

Jakob darf zum Ponyreiten. Am liebsten würde er reiten, wie ein Cowboy. Vielleicht kommt er heute seinem Traum ein Stückchen näher.

Margarete besucht in ihrer Schule die Bienen-AG. Hier lernt sie, wie Honig entsteht und warum Bienen so wichtig für die Natur sind.

Der fünfjährige Wybe lebt in den Niederlanden. Er segelt mit seinem Opa und seinem Vater auf einem kleinen Segelboot zum Leuchtturm.

May-Lin möchte für ihre Oma chinesische Nudeln kochen und sie zum Essen einladen. May-Lin ist sehr gespannt, ob ihrer Oma das Gericht schmecken wird.

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Clara und Ella machen einen Trickfilm. Sie basteln Figuren und bewegen diese langsam über einen Hintergrund. Von jeder Bewegung knipsen sie ein Foto.

Nora ist sechs Jahre alt und verbringt die Wochenenden am liebsten mit ihrer Freundin Lotti und ihrem Bruder Oscar in ihrem Schrebergarten.

ICH bin ICH - 12. Mia macht Karate

Folge vom 11.12.2020

Mia hat ein ganz besonderes Hobby: Sie macht Karate. Seit einem Jahr geht sie regelmäßig ein- bis zweimal in der Woche ins Training ins Karatecenter. Als sie anfing, war sie eine der Jüngsten dort, jetzt kann sie schon ganz schön viel. Angefangen hat sie, weil sie stark und mutig werden wollte. Sie wollte sich wehren können und morgens ohne Angst zum Unterricht gehen. Das hat sie mittlerweile geschafft.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?