SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die sechsjährige Joelle liebt Schmetterlinge, doch im Garten gibt es immer weniger. Sie beschließt ihre eigenen Schmetterlinge zu züchten und freizulassen.

Lola ist fünf Jahre alt und liebt Pferde. Deshalb geht sie jede Woche zum Reiten.

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Lina ist fünf Jahre alt und lebt mit ihrer Schwester Lea im Spreewald. Dort haben sie einen großen Gemüsegarten, in dem es einiges zu ernten gibt.

Der sechsjährige Sid will mit seinen Schlittenhunden Bacon und Barry in den Wald. Es liegt zwar kein Schnee, aber Sid nimmt einen besonderen Roller.

Grace ist fünf Jahre alt und lebt in Berlin. Sie möchte zum ersten Mal allein nähen - und zwar eine Hummel. Nur ihre große Freundin Nana wird ihr helfen.

Fußball steht bei Elmin und Erik an erster Stelle. Fußballtricks machen ihnen dabei am meisten Spaß und diesmal wollen sie ihre neuesten Kunststücke filmen.

Am liebsten ist Aylin auf der Skatebahn. Beim Rolli-Skaten stürzt sie sich mutig die steilen Rampen hinunter und übt ihren neusten Trick. Sie lernt Grinden.

Clara und Ella machen einen Trickfilm. Sie basteln Figuren und bewegen diese langsam über einen Hintergrund. Von jeder Bewegung knipsen sie ein Foto.

ICH bin ICH - 78. Gui und sein Wellenspielplatz

Folge vom 08.12.2020

Gui ist sechs Jahre alt und lebt an der Algarve in Portugal. Das Meer, die Wellen und der Sandstrand sind Guis schönster Spielplatz. Gui liebt Fußball, Capoeira und vor allem Surfen. Er und sein Bruder sind mit dem Wassersport aufgewachsen, denn ihre Mutter ist ehemalige Weltmeisterin im Bodysurfen. Aber Gui macht keinen Leistungssport, er lernt Wellenreiten zum Spaß. Von Gui erfahren wir, wie Surfen funktioniert.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?