SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Madji ist vier Jahre alt und lebt in Schweden. Bald bekommt sie ein Geschwisterchen. Deshalb macht sich Madji Gedanken, wie sie die Welt besser machen kann.

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

Lola und Lia gehen mit ihren Vätern zelten. Mit Nachtwanderung! Erstaunlich, was man nachts im Wald entdecken kann!

Margarete besucht in ihrer Schule die Bienen-AG. Hier lernt sie, wie Honig entsteht und warum Bienen so wichtig für die Natur sind.

Katarina und Lyra sind Zwillinge und leben in Slowenien. Sie sehen nicht nur gleich aus, sondern denken und fühlen auch das Gleiche.

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Am liebsten ist Aylin auf der Skatebahn. Beim Rolli-Skaten stürzt sie sich mutig die steilen Rampen hinunter und übt ihren neusten Trick. Sie lernt Grinden.

Freya ist sechs Jahre alt und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Irland. Freyas Mutter Laura ist, kurz nachdem Freya geboren wurde, an Krebs erkrankt.

Maja ist bald kein kleines Kindergartenkind mehr, sondern schon eine richtige Erstklässlerin. Wie wird der erste Schultag wohl werden?

Amata ist sieben Jahre alt und geht sehr gerne in die Kirche. Ihr Vater ist evangelischer Pfarrer und sie begleitet ihn oft.

ICH bin ICH - 75. Kaspar und sein Hörchen

Folge vom 16.12.2020

Kaspar ist sechs Jahre und gerade eingeschult worden. Mit seinem Freund Hugo fährt er am liebsten Mountainbike. Da Kaspar fast taub ist, besitzt er Hörgeräte. Die haben sogar einen Funksender, über den er Hugo bei einer Biketour sogar in 30 Meter Entfernung noch hört.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?