SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Chihiro liebt das traditionell japanische Fadenspiel, bei dem man alleine oder zu zweit mit beiden Händen ausgeklügelte Figuren mit einem Faden knüpft.

Anton beschließt, sich ab sofort erwachsen zu verhalten. Davon erfährt der geheimnisvolle Zlotar, ein Erwachsener, der nie eine echte Kindheit hatte.

Minho soll wegen der Geschäftsreise seiner Eltern zwei Wochen Oma bleiben, mit der er bisher nicht viel Zeit verbracht hat. Plüschfreund Mango hilft ihm.

Die elfjährige Guin ist gerade erst in den Wohnblock gezogen. Gar nicht so leicht für sie, von den anderen Kindern akzeptiert zu werden.

Woosung ist es gewohnt, immer auf seinen wenige Minuten jüngeren Zwilling aufzupassen. Doch dann muss Woosung lernen, sich helfen zu lassen.

Josip und Franjo laufen durch einen märchenhaften Wald. Ein bisschen finster und bedrohlich sieht es hier schon aus. Aber was soll schon passieren?

Lucy liegt im Krankenhaus und langweilt sich fürchterlich. Dann wird ein Junge eingeliefert, der ab sofort mit in ihrem Zimmer wohnt. Lucy will ihm helfen.

Anna reicht es. Sie sitzt mit ihrem Vater in einem gottverlassenen schottischen Dörfchen fest, während ihre Mutter als Pianistin um die Welt reist.

Endlich Ferien, endlich fahren Simon und seine Familie in den Urlaub.

Kika wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Haustier - aber ihre Eltern erlauben es nicht.

Geschichten von überall - Der große Bilderklau

Sendung vom 04.09.2016

Auf ein fremdes Bild den eigenen Namen zu schreiben, ist nicht nett. Als Ema ihre Tat bereut, ist es aber zu spät. Das Bild ist schon im Museum. Ema muss es zurückholen, um ihre Tat zu vertuschen. Jetzt kann nur noch der größte Dieb der Schule helfen. Dass sie aus Versehen an dessen kleinen Bruder gerät, merkt Ema in ihrem Eifer aber nicht.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?