SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Gleich am ersten Tag in der neuen Schule führt ein blödes Missverständnis dazu, dass alle Jirka für einen Dieb halten.

Keng hat das Videospiel seines besten Freundes zerstört - natürlich nicht absichtlich, aber er will es trotzdem nicht zugeben.

Isabels Familie ist in ein baufälliges Haus gezogen. Wenn sie einen Schatz hätten, könnten sie sich ein schönes Haus kaufen. Isabel sucht einen Schatz.

Anton beschließt, sich ab sofort erwachsen zu verhalten. Davon erfährt der geheimnisvolle Zlotar, ein Erwachsener, der nie eine echte Kindheit hatte.

Was für ein Schlamassel. Anna muss mit ihrer Mama zu ihrer Oma ziehen, doch die kann Hunde nicht leiden.

Lucy liegt im Krankenhaus und langweilt sich fürchterlich. Dann wird ein Junge eingeliefert, der ab sofort mit in ihrem Zimmer wohnt. Lucy will ihm helfen.

Noriko schämt sich sehr für ihr Muttermal. In der Schule wird sie ständig aufgezogen. Also versteckt sie es am liebsten unter einem Pflaster.

Geschichten von überall - Kleine Fee Mayu

Folge vom 17.11.2019

Für eine Fee ist Mayu furchtbar ungezogen. Sie spielt Streiche, passt im Unterricht nicht auf und ärgert die anderen Feen. Der Oberfee reicht es irgendwann - Mayu soll ohne ihre Flügel auf die Erde und beweisen, dass sie es verdient hat, eine Fee zu bleiben. Drei Tage hat sie Zeit, ihr Flügel zurückzugewinnen, sonst bleibt sie ein ganz normales Mädchen.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?