SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Gleich am ersten Tag in der neuen Schule führt ein blödes Missverständnis dazu, dass alle Jirka für einen Dieb halten.

Sakuko hat genug von ihrem kleinen Bruder. Doch dann ist er verschwunden. Wo steckt der kleine Bruder?

Yuan Wang will nicht, dass seine Klassenkameraden erfahren, dass er farbbenblind ist. Und so schlägt er sich mit allerlei Kniffen durch den Alltag.

Minho soll wegen der Geschäftsreise seiner Eltern zwei Wochen Oma bleiben, mit der er bisher nicht viel Zeit verbracht hat. Plüschfreund Mango hilft ihm.

Das darf doch nicht wahr sein! Tina und Jure können nicht glauben, dass ihr Lieblingsbaum gefällt werden soll, um einer schnöden Garage Platz zu machen.

Woosung ist es gewohnt, immer auf seinen wenige Minuten jüngeren Zwilling aufzupassen. Doch dann muss Woosung lernen, sich helfen zu lassen.

Isabels Familie ist in ein baufälliges Haus gezogen. Wenn sie einen Schatz hätten, könnten sie sich ein schönes Haus kaufen. Isabel sucht einen Schatz.

Anton beschließt, sich ab sofort erwachsen zu verhalten. Davon erfährt der geheimnisvolle Zlotar, ein Erwachsener, der nie eine echte Kindheit hatte.

Geschichten von überall - Ein Tunnel nach Brasilien

Folge vom 28.10.2018

Ständig läuft der kleine Riku seinem Bruder Ryohei nach und stört ihn beim Fußballspielen. Das kann schon mal richtig nerven. Als Riku glaubt, einen Tunnel von Japan nach Brasilien buddeln zu können, um dort sein Idol Neymar zu treffen, denkt sein großer Bruder gar nicht daran, ihn davon abzuhalten. Endlich ist der Kleine abgelenkt und er hat mal seine Ruhe! Aber dann passiert etwas, mit dem Ryohei nicht gerechnet hat.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?