SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Man ist, was man isst

Nächste Folge am 10.12.2019

um 12:30 Uhr

Aus Versehen isst Garfield Hundefutter, das dazu führt, dass er sich nun auch wie ein Hund fühlt. | Rechte: HR/DARGAUD MEDIA
Aus Versehen isst Garfield Hundefutter, das dazu führt, dass er sich nun auch wie ein Hund fühlt.

83. Man ist, was man isst

Folge vom 12.11.2019

Garfield sieht entsetzt mit an, wie Harry und seine Freunde um Katzenfutter betteln. Er erzählt ihnen, warum er selbst damit aufgehört hat, Katzenfutter zu essen. Jon gab ihm eines Tages versehentlich Hunde, statt Katzenfutter. Garfield war entsetzt, denn laut Liz gilt der Satz: Man ist, was man isst. Garfield schließt daraus, dass er sich in einen Hund verwandeln wird, was für ihn ein Albtraum ist.

An die Stifte!

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?