SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Renfrew, ein Hund aus der Nachbarschaft, geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. | Rechte: HR/Dargaud Media/MediaToon/Paws Inc./France 3
Renfrew, ein Hund aus der Nachbarschaft, geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde.

207. Rollenwechsel

Folge vom 25.05.2022

Renfrew, ein Hund aus der Nachbarschaft geht allen mit seinen ständigen Beschwerden auf die Nerven. Besonders stört ihn, dass Katzen es angeblich besser haben als Hunde. Garfield ist irgendwann so genervt von dem andauernden Gemecker, dass er beschließt, Renfrew ein Leben als Katze zu ermöglichen. Nach einigen Trainingseinheiten ist es dann so weit und Renfrew kann sein Leben als Katze beginnen.

Schau dir Videos an!

Alle Videos

Schau dir Videos an!

Alle Videos

An die Stifte!

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?