SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 2 Wochen online

Kikaninchen und Christin reisen mit der Regenschirmrakete und sing von Enten. Mit dabei sind auch Zoé und die Kinder von ENE MENE BU sind auch dabei.

Egal ob am Meer oder an einem See, am Badestrand gibt es viele Gefahren. Moose, Tom und Sam sagen dir, worauf du besonders aufpassen musst.

Fidi ist ganz stolz, weil ihr Bruder gesagt hat, dass er sie für ihren Mut im Hellen bewundert. Aber was ist genau Mut? Fidi ist ganz traurig, als sie fetstellt: Mutig ist nur der, der seine Angt überwinden muss. Aber Fidi hat weder Angst im Hellen, noch im Dunkeln. Heißt das, dass Fidi gar nicht mutig ist?

Kikaninchen hilft einem Kätzchen in Not. Wenn es den Ast nach unten biegt, kann das Kätzchen einfach runter rutschen.

Bert mischt Farben: aus Rot und Blau wird Violett, aus Gelb und Rot wird Orange. Ernie soll herausfinden, was aus Blau und Gelb wird.

Drei Kinder spielen Rotkäppchen und ein Mädchen erzählt eine Schlagengeschichte. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

In Zoés Zauberwelt sind die drei Freunde Tanja, Finn und Zoé diesmal supertolle Superhelden. Ihnen gelingt alles und sie spüren auch den Viereck-Mann auf!

In der "Ich kenne ein Tier"- Doku hat ein Kälbchen Bauchweh. Aber mit einem selbst gepflückten Kräutertee wird das schnell wieder gut.

Möchtest du auch mal richtig zaubern können? Juri hat einen tollen Trick vorbereitet und zeigt dir auch, wie der geht.

Filme - Nö-Nö Schnabeltier - Abenteuer ahoi!

Sendung vom 01.01.2021

Nö-Nö, das Schnabeltier, hat wieder Mal eine tolle Idee: Er will Bad Unterholz verlassen. Mit seinem kleinen Freund Karli, der Krabbe, möchte er das große Abenteuer suchen. Doch plötzlich fängt es an zu regnen. Ihr kleines Dorf wird völlig überschwemmt. Nö-Nö hat eine Aufgabe: er muss seine Freunde in einen sicheren Hafen bringen. So findet er sich als Kapitän auf einem sehr sonderbaren Schiff wieder.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?