SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 2 Wochen online

Fenster können sehr gefährlich sein, wenn du sie als Spielplatz nutzt. Sei immer vorsichtig und klettere nie auf den Fensterbänken herum.

Feuerwehrmann Sam hilft mit seinem Team nicht nur bei Feuer, sondern auch bei allen anderen Gefahren, die in Pontypandy lauern.

Eine Wandergruppe hat einen Waldbrand zu spät entdeckt. Doch die Rettung durch Feuerwehrmann Sam und sein Team gestaltet sich schwierig.

Helen und Mike machen mit Mandy, Norman und Dilys ein Picknick am Leuchtturm von Pontypandy. Danach müssen Mandy und Norman aber schnell zurück nach Hause.

„ Alarm, es kommt ein Notruf an...“ - den Text des Titelsongs von Feuerwehrmann Sam findest du in unsere Karaoke-Version. Viel Spaß beim Singen!

Lerne die unterschiedlichen Einsatz-Fahrzeuge von Pontypandy kennen!

Besonders an heißen Tagen ist im Freibad viel los. Dann ist besondere Vorsicht geboten. Norman, Mandy, Sarah und James zeigen dir, wie man sich dort richtig verhält.

Die Jungen Retter sollen mit Toms Hubschrauber "Wallaby 2" mitfliegen. Norman kommt nicht pünktlich zum Treffpunkt. Darf er trotzdem mitfliegen?

Streichhölzer dürfen nur von Erwachsenen verwendet werden . Sie sind kein Spielzeug.

Feuerwehrmann Sam kann bei seinen Einsätzen auf die Unterstützung seines Team vertrauen. Dazu zählen Penny, Ellie, Elvis, Arnold und Rettungshund Schnuffi.

Feuerwehrmann Sam - 154. Die Ukulele-Band

Freitag, 10:30 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Trevor leitet die Ukulele-Band, zu der Mandy, Moose und Sarah gehören. Als Norman zufällig im Park Trevors Band hört, macht er sich über den Klimperklang lustig. Das kann Sarah nicht auf sich sitzenlassen. Sie will ein richtig tolles Rock-Video drehen, das so cool ist, dass selbst Norman Ukulele spielen möchte. Doch bei den Dreharbeiten kommt es zu einem Ruderboot-Zwischenfall und nur noch Feuerwehrmann Sam kann helfen.

Video Link kopieren

Schau dir die Folgen an!

Mehr Videos

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?