Supergrobi sucht die Hausnummer 9, Bert tritt in einer Spielshow gegen den Ratehummer an und Abby erklärt Krümel Keks-Rechnen.

Ernie imitiert Tierlaute, die Bert dann erraten soll. Unfreiwillig nimmt Bert an dem Spiel, das mit einer Überraschung endet.

Elmo kann nicht einschlafen. Zum Glück weiß Julia, was hilft. Zu Berts Leidwesen kann auch Ernie nicht einschlafen, aber aus einem anderen Grund.

Ernie und Bert streiten sich - und singen ein Lied darüber, dass Streit in jeder Freundschaft mal vorkommt.

Bert hat ein Dosentelefon gebaut und damit das Phänomen der Schallübertragung erklären.

Elmo hört laut Musik. Bert liest ein spannendes Buch und Grobi empfiehlt einen Gruselfilm. Nur Axel Prahl hat es gerne gemütlich.

Ernie ist Rapunzel, Elmo und Julia spielen Rücken kratzen und Herry besingt seine Liebe zu Nasen.

Folge 2833

Folge vom 21.09.2020

Ernie und Bert irren als Hänsel und Gretel im Wald umher und auch Krümel ist im Wald unterwegs. Was er da wohl sucht? Elmo und Julia spielen das Fühlspiel, bei dem Julia mit verbundenen Augen Sachen erraten muss. Außerdem erzählt Ronja (9) davon, wie es ist, als Lebensmittelsammlerin Essen für Bedürftige zu sammeln. Zeichentrick-Vogelküken erzählen, was ihnen zum Thema "Traurigkeit" einfällt.

Video Link kopieren