Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in Disziplinen wie Sumpfschnorcheln und Wassergrabensprint. Ben und Jess sind dabei.

Jess und Ben wollen den "Berg der Leiden" in den französischen Alpen mit dem Fahrrad besiegen. Ob sie die L‘Alpe D’Huez-Etappe der Tour de France meistern?

Die 14-jährige Ana-Lena aus Bonn ist begeisterte Cheerleaderin. Jess besucht sie und lässt sich von ihr zum "Beifall führen".

Jess und Ben treten diesmal im Rückwärtssprechen gegeneinander an. Wer kann das besser? Wer gewinnt das Battle?

Jess besucht einen Tag lang das Ausbildungszentrum der Berliner Feuerwehr und Ben hilft in einer Dönerbude mit.

Jess trifft Emilie, Marta Luise und Pauline in Erfurt vor der großen Entscheidungsshow. Eine von ihnen wird am 19. Dezember Deutschland beim JESC vertreten.

Jess trifft den Hundespezialisten Masih Samin, um zu lernen, was Hunde brauchen und wie man richtig mit ihnen umgeht.

Ob Checker Tobi es checkt? Ben und Jess spielen Telefonstreiche und müssen komische Begriffe im Gespräch unterbringen. Wer schafft mehr?

Von Bergführerin Susanne lernen Jess und Ben in den Nordalpen, wie man den Weg durch Schnee und Eis findet und sich einen Unterschlupf baut.

In Hamburg spricht Jess mit Revolverheld über ihr neues Album, ihr soziales Engagement und die Patenschaft von Frontmann Johannes beim KiKA Award.

Jess rettet Rehkitze

Folge vom 23.05.2022 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern eines Lemgoer Gymnasiums sucht Jess mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras nach Rehkitzen im hohen Gras. Denn dort werden sie von Landwirten oft nicht gesehen und fallen den riesigen Mähdreschern zum Opfer. Hunderte Jungtiere werden so jedes Jahr versehentlich getötet. Doch dank der Schul-AG "Save the Kitz" und Jess' tatkräftiger Unterstützung sind es nun einige Rehkitze weniger.

Video Link kopieren