Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von der Bergmarie. Marie wohnt so weit oben in den Bergen, dass bei ihr immer Schnee liegt.

Kikaninchen hilft einem Kätzchen in Not. Wenn es den Ast nach unten biegt, kann das Kätzchen einfach runter rutschen.

Kikaninchen möchte gern einen leckeren Apfel essen. Äpfel schmecken aber nicht nur lecker, man kann auch toll mit ihnen jonglieren.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte vom Bären Bruno. Bruno besucht seinen Freund Emil, den Igel, der nachtaktiv ist. Ganz im Gegensatz zu Bruno.

Ein Junge und Kikaninchen machen mit einer Schnipselrakete einen Ausflug ins Weltall.

Soraya und Kikaninchen inmitten eines riesigen Adventskalenders - was ein Spaß!

Der Elefant hat Geburtstag! Helene und Kikaninchen gratulieren und helfen beim Auspusten der Kerzen.

Kikaninchen und Christian suchen die rote Kuschelsocke. Der Affe im Fundbüro hilft ihnen die Socke zu finden. Ob das klappt?

Kikaninchen und Christian finden eine Spur im Schnee - wer ist da nur durch den Winterwald gelaufen?

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Der kleine Stern leuchtet Kikaninchen den Weg

Folge vom 09.11.2020

Kikaninchen ist mit seiner Laterne auf dem Weg zu seinen Freunden. Als die Laterne unterwegs ausgeht, ist es zu dunkel, um den Weg zu erkennen. Zum Glück helfen die Sterne, Kikaninchen den Weg zu finden.

Video Link kopieren