Ein seltsames Jahr 2020 geht zu Ende. Jess und Ben hatten auch schöne Momente, mit tollen Gästen wie Johannes. Seine Grußbotschaft zum Jahreswechsel.

"Die beste Klasse Deutschlands" geht in die nächste Runde! Ben ist bei den Proben dabei, checkt die Spiele und findet heraus, welche Gäste kommen.

Von Bergführerin Susanne lernen Jess und Ben in den Nordalpen, wie man den Weg durch Schnee und Eis findet und sich einen Unterschlupf baut.

Ben trifft im Erzgebirge die Motocross-Jugend und eine Gruppe Reiterinnen und Reiter und spricht mit ihnen darüber, was gerade angesagt ist.

Drei brandneue Spiele für Computer und Konsole werden von Jess angespielt. Dabei bekommt sie Tipps von einem Gaming-Experten.

Вона є однією з найшвидших моноциклістів у світі: Яна Тенамберген. Бен зустрічає видатну спортсменку на тренуванні на одноколісному велосипеді в Берліні.

Ben bereitet ein tolles Menü vor und verrät seine Lieblingsrezepte für einfache Leckereien.

Ben ist beim Slopestyle Europa Cup unterwegs und lässt sich dort von den Profis Philippa und Jakob die gängisten Snowboard-Begriffe erklären. Gut zu wissen!

Weihnachtszeit ist Bastelzeit! Die Rentiere aus Korken dürfen dabei nicht fehlen. Sie sind schnell gemacht und schmücken dein Zimmer. Die komplette Anleitung gibt´s auf kika-live.de!

Jess testet den Trend des Regrowings und Hobbygärtnerns: Kann man wirklich Salat, Avocados und Zwiebeln aus Gemüseabfällen selber ziehen?

Jess und Ben im Praktikum: Miniaturwunderland vs. Klosterstadt, Tag 1

Folge vom 26.05.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben haben sich sehr gegensätzliche Praktikumsstellen ausgesucht: klein gegen groß! Während Jess im Miniaturwunderland Ben in eine kleine Figur verwandelt, muss der sein handwerkliches Geschick auf einer Großbaustelle beweisen und arbeiten bis sich die Balken biegen. Denn in Meßkirch entsteht eine mittelalterliche Klosterstadt und alle warten auf Bens Mithilfe.

Video Link kopieren