Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Riesenschnecke. Dabei treffen sie eine Heuschrecke. Die kann ganz weit hüpfen.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe sitzen sie jedoch schnell am Frühstückstisch.

Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines, freches Monster. Und es weiß genau, wie es seinen Monsterfreund, das Gespenst, aufheitern kann!

Ein besonder Einsatz für Niklas' Krankenwagen: Der Wal muss schnell zurück ins Wasser. Auf geht's mit Tatütata Richtung Meer!

Kikaninchen fährt mit dem Schlitten einen Berg hinunter. Als der Schlitten kaputt geht, macht es einfach ein paar Schlittschuhe daraus.

Kikaninchen und Christian reisen zum Mond. Dort treffen sie den Mann im Mond und helfen ihm dabei, nicht mehr zu frieren.

Jule erzählt Kikaninchen das Märchen von Hänsel und Gretel. Aber warum tauchen auf einmal Schneewittchen und der gestiefelte Kater in der Geschichte auf?

Kikaninchen ist ein Badewannensitzpirat und repariert die Stöpselkette. Dibedibedab!

Wie hilft man einem Elefanten mit Schnupfen? Kikaninchen und Christian haben da eine Idee. Vielleicht hilft ja ein Tanz.

Laternenzeit mit dem Glühwürmchen

Folge vom 23.07.2020

Kikaninchen ist mit seiner Laterne auf dem Weg zu seinen Freunden. Als die Laterne unterwegs aus geht, ist es zu dunkel, um den Weg zu erkennen. Zum Glück hilft das Glühwürmchen Kikaninchen, den Weg zu finden. Anni geht mit ihrer selbstgebastelten Laterne spazieren und singt dabei ein ganz besonderes Laternenlied.

Video Link kopieren