Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Ein Abschied für immer und sie beerdigen das Vögelchen auf der Blumenwiese.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie den Biber kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchen und Anni basteln einen bunten Kreisel, der sich in ein Karussell verwandelt.

Fantasie macht es möglich: Helena und Kikaninchen pflegen das kranke Gespenst. Gute Besserung, kleines Gespenst!

Kikaninchen und Christian schnipseln eine kleine, bunte Raupe. Kann sie das Wettkriechen gewinnen?

Kikaninchen findet einen Luftballon und fliegt mit ihm durch die Luft.

Huhuhuhuhu - Kikaninchen ist bei den Indianern und Cowboys und ein Adler hilft beim Feuermachen. Dibedibedab!

Kikaninchen lernt von Christian und Anni, wie man auf einem Pferd sitzt. Und wenn sie dabei singen, macht das Reiten gleich doppelt Spaß - yippie!

Anni und Kikaninchen als hungrige Piraten, die die verrücktesten Sachen aus dem Meer angeln. Dibedibedab!

Frieda und Kikaninchen sammeln frisch gelegte Eier im Hühnerstall.

Der Frosch will keine Mitbestimmer am See

10.11.2020, 10:09 Uhr

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist. Doch die Tiere wollen alle bestimmen und so machen sie es auch. Und sie bestimmen gleich, ein Fest zu feiern - mit dem Frosch!

Video Link kopieren