Kikaninchen und Anni schnipseln ein geheimnisvolles Ei. Das Ei grunzt sogar.

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort besuchen sie die Robben. Sie wollen gern Fußball spielen, aber haben keinen Ball.

Im Wald machen Kikaninchen, Anni und Christian mit den Tieren ein Picknick und Kikaninchen liefert zusammen mit Ida der Schnecke per Post ein Schneckenhaus.

Kikaninchen versucht einem Kätzchen in Not mit einem langen Ast zu helfen.

Christian erzählt die Geschichte von Ritter Rafunkel, der Angst im Dunkeln hat. Dibedibedab!

Kikaninchen, Anni und Christian sind im Wald unterwegs und treffen einen Zwerg, der sie klein zaubert und in seine Höhle bittet.

Kikaninchens Laterne geht auf dem Weg zu seinen Freunden aus. Doch die Sterne helfen Kikaninchen und so findet es doch noch den Weg.

Kikaninchen spielt mit Affe und Elefant Ball. Doch warum ist Affe denn traurig?

"Die Mischung macht's!" finden Kikaninchen, Anni und Christian und singen von Affingos und Tigrodilen.

Eine Hummel hilft Kikaninchen, die Lücke zwischen zwei Blumen zu überfliegen. Dibedibedab!

Der Frosch will bestimmen, wer aus dem See trinken darf

Folge vom 07.07.2020

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist. Und da der Fluß, der dem See frisches Wasser liefert, verstopft ist, darf kein Tier mehr aus dem See trinken - so bestimmt es der Frosch. Doch das Reh weiß es besser und bestimmt - aufräumen!

Video Link kopieren