Ben fordert Bülent, Pate des Projekts "Don't Stop the Music", zu einem Musik-Battle heraus: Die Musik darf nicht aufhören, auch unter harten Bedingungen.

Ben hat Marco und Tobi getroffen und in ein paar Lehrersketchen mitgespielt. In diesem Sketch: Stell dir vor - Die Referendarin übernimmt den Unterricht …

Der Entscheidungstag startet mit einem Monoflossen-Rennen, bevor die Floatie-Schlacht um die letzten Punkte beginnt.

Lukas fragt die Astronautinnen: Es gibt ja das Ritual das die Astronauten an einen Reifen pinkeln. Wie machen das die Frauen?

Jess besucht die Football-Mannschaft Berlin Kobras und spricht mit ihnen über das Football-Mega-Event, den Super Bowl, und die neuesten Trends.

Der 14-jährige Justin spielt seit fünf Jahren Para Tischtennis. Ben begleitet ihn zu einem Special Olympics-Spiel.

Вона є однією з найшвидших моноциклістів у світі: Яна Тенамберген. Бен зустрічає видатну спортсменку на тренуванні на одноколісному велосипеді в Берліні.

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in Disziplinen wie Sumpfschnorcheln und Wassergrabensprint. Ben und Jess sind dabei.

Im Miniaturwunderland verwandelt Jess Ben in eine kleine Figur, während der sein handwerkliches Geschick auf einer mittelalterliche Baustelle beweist.

Ben ist beim Slopestyle Europa Cup unterwegs und lässt sich dort von den Profis Philippa und Jakob die gängisten Snowboard-Begriffe erklären. Gut zu wissen!

Jess im Recycling-Kaufhaus

Folge vom 15.11.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Nicht weit von Schwedens Hauptstadt Stockholm, in Eskilstuna, befindet sich das erste Recycling-Kaufhaus der Welt. Dorthin bringen die Einwohner alles, was sie nicht mehr brauchen - von Möbeln, über Spielzeug, bis hin zu Klamotten. Die Sachen werden aufgearbeitet, upgecycelt und wieder verkauft. Aus alten Klamotten entstehen Lampenschirme und Blumenvasen, aus Koffern Regale. Jess lässt sich im kreative Upcycling-Ideen zeigen.

Video Link kopieren