Während Ben eine Klasse begleitet, die die Alpen mit einem Mountainbike überquert, segelt Jess mit Schülern auf dem IJsselmeer in Holland.

Jess und Ben verbringen vier Tage in Lappland: Bei einem Rentierschlittenrennen, dem Schneefestival, einem Ausflug mit Schlittenhunden, einer Eisbrecherfahrt und der Beobachtung der Polarlichter wird es ihnen bei eisigen Temperaturen ganz warm ums Herz. Montags bis donnerstags ab 20:00 Uhr bei KiKA LIVE.

Jess lässt sich von Joyce Ilg und Chris Halb12 erklären, wie man ein glückliches Leben führt und macht bei einem ihrer kultigen Sketch-Videos mit.

Im Recycling-Kaufhaus werden aus alten Sachen neue gemacht. Jess lässt sich dort kreative Upcycling-Ideen zeigen und stellt echte Designerstücke her.

Der Entscheidungstag startet mit einem Monoflossen-Rennen, bevor die Floatie-Schlacht um die letzten Punkte beginnt.

Ben und Jess schmeißen ihre Rechner an und machen es sich zu Hause österlich. Was kann man Schönes backen, basteln und bekleben?

Jess und Ben sind auf der Zielgeraden bei den World Alternative Games. Am vierten Tag stehen Steinehüpfenlassen und Husband Dragging auf dem Plan.

In der Humanzentrifuge und der Druckkammer trainieren Insa Thiele-Eich und Suzanna Randall, wie sich ein Flug ins All anfühlt. Jess ist dabei.

In der historischen Mühle von Sanssouci trifft Ben Jonas Urbat, der Töne und Geräusche sammelt, um daraus Musik zu machen.

Maria fragt: Was passiert, wenn jemand im All krank wird?

Maria fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn jemand im All krank wird?

Video Link kopieren