Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort treffen sie eine Eisbärenfamilie, bei der sie etwas wieder gut machen müssen.

Auf der Ritterburg in der Schnipselwelt entdecken Kikaninchen und Anni ein einladendes Himmelbett! Doch dann kommt ein fürchterlicher Ritter vorbei.

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Christian aus bunten Papierschnipseln ein Schwein, das zum Mond fliegen kann.

Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines Monster, das Geburtstag feiert. Eine echte Monsterparty eben!

Egal, ob als Wecker für den Schrankenwärter, oder mit Malik, Kikaninchen ist immer ein guter Lokführer. Dibedibedab!

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort besuchen sie die Robben. Sie wollen gern Fußball spielen, aber haben keinen Ball.

Christian erzählt Kikaninchen vom Mäusejungen Mika und seiner Familie, die in ein anderes Land ziehen mussten. Ob Mika dort neue Freunde finden wird?

Kikaninchen und Christian sind im Reich der verlorenen Sachen. Auch die Gießkannen-Trompete ist dort. Dann ist sie aber wieder weg. Wer hat sie versteckt?

Kikaninchen spielt Ball, doch der Ball fällt in die Regentonne.

Nadu und die Ameise

Folge vom 19.04.2021

Kikaninchen wünscht sich eine Geschichte mit einem kleinen verträumten Elefanten. Anni fällt sofort Nadu ein. Nadu ist manchmal etwas tollpatschig und wird von den anderen ausgelacht. Er geht fort und möchte nie mehr zu seiner Herde zurückkehren. Unterwegs freundet er sich mit einer Ameise an. Für den Ameisenbär sind Ameisen ein echter Leckerbissen und Nadu gibt alles, um seine neu gewonnene Freundin zu retten!

Video Link kopieren