Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Yenne und Kikaninchen spielen in einem Orchester und Yenne dirigiert. Doch dann hören sie ein merkwürdiges Geräusch. Hicks. Dibedibedab!

Martha und Kikaninchen fahren mit dem Müllwagen durch die Schnipselwelt und holen den Müll ab. In manchen Tonnen versteckt sich auch eine Überraschung.

Julia und Kikaninchen entdecken die Unterwasserwelt in einem U-Boot-Schuh. Dibedibedab.

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen sprechenden Papagei und gehen auf eine tolle Geburtstagsparty.

Kikaninchen und Christian sind am See und spielen Federball. Kikaninchens Ball fliegt sehr hoch. Ob das gut geht?

Kikaninchen und Christian sind im Reich der verlorenen Sachen. Auch die Gießkannen-Trompete ist dort. Dann ist sie aber wieder weg. Wer hat sie versteckt?

Kikaninchen und Christan schnipseln einen kleinen Fisch, in einer Schüssel auf dem Tisch. "Fisch" und "Tisch" reimen sich ja! Reime doch mit!

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Eine Ziege spielt Alphorn

03.06.2021, 9:33 Uhr

Kikaninchen fährt mit einem Floß und spielt dabei auf der Flöte - doch wer antwortet denn da musikalisch? Es ist eine Ziege mit einem Alphorn!

Video Link kopieren