Christian und Kikaninchen tauchen mit einem U-Boot ab. Dabei treffen sie auf eine Gruppe schwarz-weißer Fische.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von den Mäusekindern Tick und Tack. Sie fragen sich, was eigentlich Zeit ist und warum sie so langsam vergeht.

"Ich bin der Mond und du bist die Sterne. Ich will damit sagen, ich habe dich gerne." Kikaninchen, Anni und Christian singen ein lustiges Liebeslied.

Kikaninchen ist Tierarzt und behandelt die Giraffe. Dibedibedab!

Oh nein, die Ampel ist kaputt! Kikaninchen, Anni und Christian helfen den Stadtbewohnern, sicher die andere Straßenseite zu erreichen.

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einem Ei auf Reisen. Dibedibedab!

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von der Bergmarie. Marie hat Angst vorm Schlittenfahren. Hoffentlich ist sie mutig genug.

Kikaninchen, Anni und Christian sind zu Besuch auf dem Bauernhof. Da gibt es viel zu tun: Trecker fahren, Tiere füttern - und singen natürlich!

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von Tröpfchen, dem Regentropfen. Er erlebt auf seiner Reise ein spannendes Abenteuer als Schneeflocke.

Oje, der Hahn hat keine Lust zu krähen. Aber Kikaninchen weiß, wie man ihm helfen kann.

Tick und Tack feiern Geburtstag

Folge vom 18.02.2022

Kikaninchen wünscht sich von Christian eine Geschichte, die gaaanz lange dauert. Da fallen ihm gleich die Mäusekinder Tick und Tack ein. Die beiden feiern mit ihrer Familie den ersten Geburtstag von Mäusebaby Tock. Tick und Tack sind schon fünf Jahre alt, das heißt sie sind schon viel länger auf der Welt und richtig groß!

Video Link kopieren