Kikaninchen und Bienchen spielen auf einer Wiese und riechen an vielen verschiedenen Blumen.

Papierschnipsel flattern über den Bildschirm und schon befreien Florian und Kikaninchen Hänsel und Gretel. Dibedibedab.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe beim Waschen werden sie aber schnell wach.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Schnubi dem Bären, der mit seinem Freund dem Igel und einem Luftballon einiges erlebt.

Anni erzählt Kikaninchen von Toni, der so gern schon zur Schule gehen würde. Wie er mit dem Suppe kochen das ABC übt, siehst du in dieser Geschichte.

Kikaninchen ist ein Badewannensitzpirat und trifft die Seewaschlappen. Dibedibedab!

Die Ferkel sind los! Miriam und Kikaninchen versuchen diese "Ferkelei" zu beenden.

Henriette und Kikaninchen schneiden als Friseure dem Pferd und dem Löwen schicke neue Frisuren.

Starte mit Kikaninchen und seinen Freunden in einen neuen aufregenden Tag!

Kikaninchen versucht einem Kätzchen in Not mit einem langen Ast zu helfen.

Zeichensprache für den Krakenkönig

10.03.2021, 6:30 Uhr

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren