Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Die Freunde erinnern sich auf einen ganz besondere Weise.

Wie zieht man eine Jacke an? Und kann man auf Wolken eigentlich hüpfen?

Auf die Frage "Bin ich groß oder klein?" gibt es nur eine Antwort: Winziggroß und riesenklein! Dibedibedab!

Wenn ich dich heute in die Arme nehm‘ und dann ganz fest drück‘, dreht sich alles herum und ich wünsche Dir viel Geburtstag zum Glück!

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von drei Geschwistern, die einen ausschließen, dann aber erkennen, wie wichtig es ist zusammen zu halten.

Kikaninchen, Anni und Christian treffen auf ihrer Weltraumreise sehr nette Außerirdische.

Im Wald leben viele Tiere. Ein paar davon treffen Greta und Kikaninchen auf ihrem Waldspaziergang.

Kikaninchen und Anni schnipseln eine bunte Fliege. Die hat Geburtstag und freut sich über ihre Leibspeise - ausgerechnet auf dem Misthaufen!

Kikaninchen und Christan schnipseln einen kleinen Fisch, in einer Schüssel auf dem Tisch. "Fisch" und "Tisch" reimen sich ja! Reime doch mit!

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe beim Anziehen werden sie aber schnell wach.

Das Monster besucht seinen Freund

Folge vom 30.12.2020

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Christian aus bunten Papierschnipseln ein kleines Monster, das eine lustige Idee hat, wie es seinen Freund, das Gespenst, aufheitern kann.

Video Link kopieren