Matti und Kikaninchen sind in einem verlassenen Schloss unterwegs. Da spukt sogar ein echtes Gespenst!

Schau dir an, wie du fruchtige Dschungeltiere aus Obst legen kannst!

Aus dem Blumenkopf einer Riesenblume wird ein Blumensegelboot für Kikaninchen. Dibedibedab!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Aber mit Hilfe der Glühwürmchen ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchen ist krank und gar nicht gesund und munter. Aber mit einem Lied, guten Freunden und Medizin wird es bestimmt schnell wieder besser!

Auch wenn Kikaninchen, Anni und Christian nicht immer die gleichen Dinge mögen, wissen sie genau: Zusammen sind wir stark!

"Mich juckt’s, ich muss mich kratzen!" Und schon kratzen sich Kikaninchen, Anni und Christian singend an allen erreichbaren Stellen. Schön, wenn das Jucken nachlässt. Beweg dich zum Lied und sing mit!

Kikaninchen, Anni und Christian schnipseln einen Bauernhof mit Obstbaum. Was der wohl für Früchte trägt?

Kikaninchen, Anni und Christian erfinden die Geschichte von einer Maus, die sich in verschiedene Gegenstände verwandelt. Dibedibedab!

Endlich da! Kikaninchen, Anni und Christian freuen sich aufs nach Hause kommen singen ein Lied über ihr gemütliches Zuhause.

Spurensuche bei den Gänsen

27.05.2022, 8:55 Uhr

Kikaninchen wünscht sich, dass Christian vom Bauernhof erzählt. Auf so einem Hof leben viele Tiere: Schweine, Kühe, Hühner und natürlich auch ein Hahn. Als der Hahn aber am Morgen nicht zum Aufstehen kräht, macht sich der kleine Tim auf die Suche und wird von allen Tieren freudig begrüßt: ink link link, muh, gack gack gack und... quak quak. Ist der Hahn vielleicht im Gänsestall?

Video Link kopieren