Yenne und Kikaninchen spielen in einem Orchester und Yenne dirigiert. Doch dann hören sie ein merkwürdiges Geräusch. Hicks. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen sprechenden Papagei, dem sie helfen.

Im Wald leben viele Tiere. Ein paar davon treffen Greta und Kikaninchen auf ihrem Waldspaziergang.

Anni erzählt Kikaninchen von Clara, die sich so sehr eine Katze gewünscht hatte. Und wenn Clara traurig ist, tröstet ihre Mieze sie mit echter Katzenmusik.

Eine Elefantenparty! Kikaninchen und Anni spielen mit allen Gästen Blinde Kuh.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Zwerg Ritzibitzi und wie er das Fahrradfahren lernt.

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von Clara und ihrer strickenden Katze.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist. Doch diesmal wird er abgewählt.

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Christian aus bunten Papierschnipseln ein Schwein, das zum Mond fliegen kann.

Jeder Tag hat mindestens eine Wunderminute! Diesmal erleben Kikaninchen und Anni die Wunderminute auf einem Berg.

Auf der Reiseschnecke zu einer kleinen Heuschrecke

Folge vom 04.08.2020

Ein wenig Fantasie, viel kindliche Spielfreude und ungebremste Neugier lassen einen Gegenstand aus der Kramkiste schnell zu etwas ganz anderem werden. Und schon erleben Kikaninchen und Christian ein neues Abenteuer: Sie machen auf dem Rücken der Reiseschnecke einen Ausflug und zeigen der kleinen Heuschrecke, wie sie ganz hoch und weit hüpfen kann.

Video Link kopieren