Hier erfährst du, wie du kuschelige Monsterbommeln bastelst und eine Girlande für deine Monsterparty daraus gestaltest.

Im Wald treffen Kikaninchen, Christian und Anni auf ein Wolfsbaby und einen Wolf. Dibedibedab!

Die fantastische Schnipselwelt macht es möglich und zeigt uns was so alles aus einem braunen Halbkreis werden kann. Dibedibedab!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Aber mit Hilfe der Glühwürmchen, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchen und Christian reisen ins Zauberland. Dort treffen sie auf einen Frosch, der nicht Quaken kann.

Kikaninchen besucht den Maulwurf in seiner Höhle und baut aus Versehen eine Wand. Dibedibedab.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte über einen besonderen Pinguin. Der Pinguin kann mit etwas Hilfe vom Pottwal nämlich fliegen.

"Ich baue meine Welt, wie sie mir gefällt" und so baut Kikaninchen mit Anni und Christian einen Bauernhof. Da kann man viel erleben mit all den Tieren.

Christian erklärt so manche Redewendung rund um das Thema "Regen". Besser den Schirm nicht vergessen. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christan schnipseln einen kleinen Fisch, in einer Schüssel auf dem Tisch. "Fisch" und "Tisch" reimen sich ja! Reime doch mit!

Wunderbild basteln

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Video Link kopieren