Ben beim Schlittenhunderennen

Seitenüberschrift

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in Disziplinen wie Sumpfschnorcheln und Wassergrabensprint. Ben und Jess sind dabei.

Am ersten Tag der Wasserbattles treten Jess und Ben gegen acht hochmotivierte Gegner aus St. Peter-Ording an.

Die Hündin Nala beherrscht über 100 Tricks. Beigebracht hat sie ihr Frederike Spyrka. Sie zeigen Ben und dir den Trick "Hunderucksack" zum nachmachen.

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Jess und Ben zeigen dir, wie du ganz einfach Eis am Stiel machen kannst. Erfrischend und super lecker!

Ein neues Dreamteam wird gesucht. Aber zuvor nehmen Jess und Bürger Lars Dietrich die Kandidaten genauer unter die Lupe.

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Wie es an Tag 2 lief, fasst Jess nochmal zusammen.

Halloween ist die Zeit des Gruselns und der Süßigkeiten. Ganz besonders süße Dekoration kannst du mit diesem Tutorial gestalten! Mehr auf kika-live.de

Fotokünstler ZOLAQ gibt Jess einen Einblick in die Kunst des Lightpainting. Er erschafft kunstvolle Schriftzüge und Figuren mit Langzeitbelichtung.

Ben beim Schlittenhunderennen

Folge vom 16.01.2018

Eisige Temperaturen, glitzernder Schnee und aufgeregtes Hundegebell. Ben ist unterwegs beim Weltcup - Schlittenhunderennen in Bad Hindelang im Allgäu. Über 100 Schlittenhundeführer gehen dort mit mehr als 500 Schlittenhunden an den Start, mit dabei die 13-jährige Alina aus Österreich. Alina ist mit Huskys aufgewachsen. Ob es Ben gelingt, mit Hilfe von Alina, die ersten Meter auf dem Gefährt zu meistern?

Video Link kopieren