Der Hofbibliothekar liest der Prinzessin die Geschichte des Königs Svarog und seines mittlerweile verschwundenen Reiches vor.

Bohdanka erfährt, dass ihre sieben Brüdern als Raben durch die Welt fliegen. Sie könnten gerettet werden - mit viel Mut, Ausdauer und einem Leben in völliger Abgeschiedenheit!

Im kleinen Dorf Überall herrscht große Traurigkeit. Anna Barbara hat sich auf den gefährlichen Pakt mit Hans Geiz eingelassen.

Zur Geburt ihrer Tochter veranstaltet das Königspaar ein Fest, zu dem eine Fee als einzige nicht eingeladen wird. Aus Zorn rächt sie sich mit einem Fluch.

Jorinde und Joringel wollen heiraten. Doch Jorindes Vater verbietet ihnen die Hochzeit. Kann am Ende die Liebe der beiden alle bösen Zauber überstehen?

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Sendung vom 23.05.2021 Audiodeskription: Für diese Sendung gibt es eine Beschreibung zum Anhören. Mehr Infos Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 0

Töpfersohn Michel kann sich einfach nicht fürchten, nicht mal ein kleines bisschen. Er zieht in die Welt hinaus, um das Fürchten zu lernen. Prinzessin Elisabeth lebt mit ihrem Vater, dem König, in einer provisorischen Zeltstadt. Des Königs Schloss ist von Geistern besetzt. Deshalb hat der König demjenigen, der dem Spuk im Schloss ein Ende bereitet, seine Tochter versprochen. Doch bislang sind alle Anwärter gescheitert.

Video Link kopieren