Zur Geburt ihrer Tochter veranstaltet das Königspaar ein Fest, zu dem eine Fee als einzige nicht eingeladen wird. Aus Zorn rächt sie sich mit einem Fluch.

Töpfersohn Michel kann sich einfach nicht fürchten, nicht mal ein kleines bisschen. Er zieht in die Welt hinaus, um das Fürchten zu lernen.

Schneeweißchen und Rosenrot wohnen in einer Hütte im Wald. Dort bekommen sie Besuch von einem Bären und retten ihm das Leben. Ist er der verzauberte Prinz?

Das Märchen von den 12 Monaten

Sendung vom 27.09.2020 Audiodeskription: Für diese Sendung gibt es eine Beschreibung zum Anhören. Mehr Infos Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 0

Königin Klara herrscht nicht nur über ihr Reich, sondern auch über die zwölf Monate. Diese wohnen an einem magischen Ort, denn man nur mit Zauberkraft erreichen kann. Über die verfügt die Königin. Sie muss jeden Monat die Jahresuhr weiterstellen, um die Monate durch das Jahr zu führen. Seit einigen Wochen wird die Königin immer schwächer und ihre Zauberkraft schwindet. Königin Klara und das Reich sind in Gefahr!

Video Link kopieren