Bohdanka erfährt, dass ihre sieben Brüdern als Raben durch die Welt fliegen. Sie könnten gerettet werden - mit viel Mut, Ausdauer und einem Leben in völliger Abgeschiedenheit!

Zur Geburt ihrer Tochter veranstaltet das Königspaar ein Fest, zu dem eine Fee als einzige nicht eingeladen wird. Aus Zorn rächt sie sich mit einem Fluch.

Am bitterkalten Morgen des Heiligen Abend schickt die Leiterin des Waisenhauses die Kinder in die Stadt. Sie sollen Schwefelhölzer verkaufen.

Die vom Himmel gestürzte Tagestern wehrt sich gegen ihre Widersacherin Proxima und hilft dem Lehrer Vašek die Liebe der Prinzessin zu gewinnen.

Schneeweißchen und Rosenrot wohnen in einer Hütte im Wald. Dort bekommen sie Besuch von einem Bären und retten ihm das Leben. Ist er der verzauberte Prinz?

Die zertanzten Schuhe

Sendung vom 24.07.2016

König Karl ist verzweifelt. Seine zwölf Töchter verheimlichen ihm etwas. Jeden Morgen haben sie zertanzte Schuhe. Keine der Prinzessinnen will oder weiß zu sagen, was nachts geschieht. Auch nicht die älteste Tochter Amanda, deren Schuhe nie Löcher haben. Schon viele Prinzen konnten das Geheimnis nicht lüften. Doch davon lässt sich der Soldat und Puppenspieler Anton nicht abschrecken. Er ist verliebt.

Video Link kopieren