Fidi ist mit ihrem Freund, dem Frosch, am See. Als beide Hunger bekommen, wollen sie Fliegen fangen. Der kleine Frosch schafft es nicht und seine Brüder lachen ihn aus und sagen, dass er noch ein Baby ist! Da ist der Frosch ganz traurig und traut sich gar nichts mehr zu. Fidi sagt: Der Frosch hat jetzt eine Kannix-Stimme im Kopf und glaubt deshalb nicht mehr an sich. Aber was kann Fidi tun, damit der Frosch die „Schaffich“-Stimme in den Kopf bekommt?

In Singas Schlemmerstube gibt es Käsespieße. Sehen die nicht lecker aus?

Juri bastelt einen Bilderrahmen mit einem schönen Foto, das er Singa schenken möchte.

Kannst du schon schwimmen? Singa verrät ihre besten Tipps zum Schwimmenlernen.

Fidi ist ganz aufgeregt. Ihr Freund, der Maulwurf, hat ein Glitzerdingbums in der Erde gefunden. Das Glitzerdingsbums ist eine Münze. Doch woher kommt Geld eigentlich? Wächst es an Sträuchern und wird es mehr, wenn man es zu einer Bank bringt und darauf sitzen bleibt?

Singa hat Kuchen gebacken und jetzt viele Apfelschalen übrig. Aber die sind viel zu schade zum Wegwerfen. Was man wohl damit machen kann?

Juri hat mit seiner Mutter am Muttertag gefeiert und ihr Blumen geschenkt. Hast du deiner Mutter auch etwas geschenkt?

Fidi möchte noch nicht, dass Weihnachten vorbei ist und hat eine Idee, wie sie sich die Weihnachtsstimmung in die Fledermaushöhle holen kann.

Hast du schon mal gesehen, wie ein Ahornsamen vom Baum fällt? Juri erklärt dir, wieso der Samen so schön kreiselnd fliegt.

Hör mal genau hin. Juri macht sein Lieblingsgeräusch nach. Erkennst du es?

Kino im Kopf

Fidi hatte einen Albtraum. Sie hat geträumt, dass sie von einem schwimmenden Iltis fast aufgefressen wird. Das war ziemlich gruselig. Zusammen mit Singa überlegt sie, warum sie so einen Traum hatte und was Träume eigentlich genau sind.

Video Link kopieren