Fidi hat richtig Hunger, weil sie heute keine Leckerschmeckerfliegen gefangen hat. Juri hat zum Glück noch etwas Studentenfutter. Das bekämpft das Nichts in Fidis Bauch. Aber kann das sein, dass Fidi „NICHTS“ im Bauch hat? Doch was ist „NICHTS“? Und gibt es das überhaupt? Ist nicht in jedem „NICHTS“ auch ein klitzekleines „ETWAS“?

Juri genießt es, Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden zu nutzen und gemeinsam zu spielen. Du auch?

Singa bereitet zusammen mit Fidi eine Überraschung vor. Hast du eine Idee, was die Überraschung sein könnte?

Magst du Spaghetti Eis? Juri liebt es und zeigt dir, wie du Spaghetti Eis selber herstellen kannst.

Nicht nur die Pflanzen kommen im Frühling hervor, auch viele kleine Tiere erfreuen sich an den warmen Sonnenstrahlen. Hast du schon erste Käfer gesehen?

Fidi ist ganz verwirrt. Fidi war schwimmen und das darf sie nicht. Ihre Eltern können nämlich nicht schwimmen. Sie sagen: Das ist viel zu gefährlich! Als Fidi ihren Eltern erzählt hat, dass sie schwimmen war, da haben sie erst ganz schlimm geschimpft und gleich danach haben sie Fidi ganz fest gedrückt und gesagt, dass Fidi gut aufpassen soll und dass sie sie sehr lieben. Jetzt versteht Fidi gar nichts mehr. Warum ist das so ein Kuddelmuddel? Und was ist das für ein Band, das uns mit unserer Familie verbindet?

Du möchtest einen Schneemann als Namensschild basteln? Du brauchst bunte Stifte, Schere, Kleber, Faden und die ausgedruckte Bastelvorlage.

Hast du schon mal Kraniche in den Süden fliegen gesehen und dich gewundert, wieso sie in einer so strengen Formation fliegen? Singa erklärt dir wieso.

Singa freut sich über die vorweihnachtliche Zeit und ihren Adventskalender. Hast du auch einen Adventskalender zu Hause?

Hast du schon mal einen Tauschmarkt besucht? Juri erklärt dir, wie solch ein Markt funktioniert.

192. Mülltrennungsspiel

Folge vom 11.07.2021

Im Haushalt fällt jeden Tag Müll an, auch wenn Juri sich bemüht, ihn zu vermeiden. Damit ein Teil des Mülls wiederverwertet werden kann, will Juri nun die Wertstoffe sortieren. Dafür hat er sich ein lustiges Mülltrennungsspiel ausgedacht.

Video Link kopieren