Weißt du, was "Street-Art" ist? Das ist Kunst in der Stadt. Matondo erklärt es dir noch genauer.

Juri und Fidi freuen sich auf Karneval und überlegen, als was sie sich verkleiden könnten.

Singa redet mit sich selbst, um sich Dinge besser zu merken. Hast du auch schon mal mit dir selbst geredet?

Spielst du gerne Federball? Juri sucht seinen Picknickkorb, findet aber sein Federball-Set und freut sich darauf, mit Singa Federball zu spielen.

Fidi ist mit ihrem Freund, dem Frosch, am See. Als beide Hunger bekommen, wollen sie Fliegen fangen. Der kleine Frosch schafft es nicht und seine Brüder lachen ihn aus und sagen, dass er noch ein Baby ist! Da ist der Frosch ganz traurig und traut sich gar nichts mehr zu. Fidi sagt: Der Frosch hat jetzt eine Kannix-Stimme im Kopf und glaubt deshalb nicht mehr an sich. Aber was kann Fidi tun, damit der Frosch die „Schaffich“-Stimme in den Kopf bekommt?

Hast du besondere Tricks für die Ostereiersuche? Fidi hat eine Idee: eine Ostereiersuchbrille. Ob die hilft, was meinst du?

Hast du schon mal eine Kalenderkerze gesehen? Singa hat eine mit ins Baumhaus gebracht und erklärt dir, was das Besondere an einer Kalenderkerze ist.

Hast du schon mal mit einem Magneten gespielt? Singa zeigt dir, wie man mit einem Magneten ein Centstück unsichtbar auf Papier bewegen kann.

Singa und Fidi machen Musik. Wie findest du ihre Musik?

Professor Juri erklärt den Begriff "Fahrstuhl". Glaubst du ihm, was er da erzählt?

352. Der Garnichtmistzwerg oder Winterfütterung

Sendung vom 17.12.2020

Rudi überrascht Singa erneut im Baumhaus, um ihre Vorfreude auf Weihnachten noch mehr zu steigern. Was er sich wohl diesmal ausgedacht hat?

Video Link kopieren